Mahler im Schloss

Am 6., 7. und  8. Oktober 2017 erklingt jeweils um 19 Uhr Gustav Mahlers wunderbare „Vierte Sinfonie“, G-Dur, in einer Fassung für Kammerorchester im Schloss Charlottenburg. Es dirigiert Roland Mell. Die  Sopran-Partie im vierten Satz („Das himmlische Leben“) übernimmt Jule Rosalie Vortisch.

Im ersten Teil des Konzertes stehen zudem Richard Wagners „Wesendonck-Lieder“ auf dem Programm.

Eine Öffentliche Generalprobe gibt es am 5.10.2017 um 18 Uhr im Konzertsaal des Augustinums in Kleinmachnow.

Karten für die Berliner Aufführungen erhalten Sie unter b.k.o@t-online.de oder im BKO-Büro telefonisch unter 030 – 325 88 23 . Die Karten kosten bei freier Platzwahl im „Weißen Saal“ 25,- €, für BKO-Mitglieder 20,- € . Tickets können zzgl. Verkaufsgebühr auch online unter www.ticketmaster.de oder unter 030 – 84 10 89 08 bestellt werden.