BKO-News

Liebe BKO-Mitglieder, Kulturinteressierte und Musikfans,

die Corona-Situation, vor allem die wieder ansteigende Inzidenz und die damit verbundenen Auflagen, ermöglicht es uns leider noch nicht, unsere eigentlich geplanten Konzerte (Beethoven-Projekt, Weihnachts- und Neujahrskonzert etc.) zu realisieren. Auch die diesjährige Jahreshauptversammlung (JHV) werden wir nach Rücksprache mit einigen Mitgliedern auf das Frühjahr 2022 verschieben.

Vor kurzem waren wir mit dem BKO-Streichquartett im Augustinum Kleinmachnow und haben dort als Gesprächskonzert u.a. mein Quartett “THRENOS III” aufgeführt, allerdings lediglich für die dortigen Bewohner. Am 3. Dezember werden wir dort in kleiner Besetzung “Das etwas andere Weihnachtskonzert” aufführen; sollten externe Besucher dann wieder erlaubt sein, werden wir Sie natürlich umgehend informieren. Momentan versuchen wir zudem, einen zweiten Konzertort zu finden, der dann allen offenstehen würde.

Die Termine für die nächsten beiden WANDELKONZERTE im Schloss Charlottenburg sind bereits bekannt: Sonntag, der 13. Februar 2022, und Sonntag, der 12. Februar 2023. Wir hoffen sehr, dass es dabei auch bleiben wird!

An dieser Stelle noch ein großes DANKESCHÖN an die Mitglieder des BKO-Fördervereins: wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Mitgliedsbeiträge und besonders für die Spenden, die Sie in letzter Zeit dem BKO haben zukommen lassen! Sie ermöglichen uns, die Corona bedingte Zeit ohne Konzerteinnahmen zu überstehen.

Mit musikalischen Grüßen – und bleiben Sie gesund

Ihr BKO